Lassen Sie sich überraschen!

Ich informiere Sie gerne über neue Termine und der ein oder andere Gutschein könnte auch dabei sein! :)

Tragen Sie sich einfach hier auf meiner Mailingliste ein:

Kontaktieren Sie mich

Behandlung über VideoCall

Auf der Plattform Curibel.com biete ich auch Behandlungen per Video Call an. Schauen Sie doch mal vorbei, ich freue mich auf Sie!

Online Behandlung

Auf der Plattform Sofengo.de biete ich auch Behandlungen per Video Call an. Schauen Sie doch mal vorbei, ich freue mich!

Mitglied im GesundHarz e.V.
Sprechen Sie mit mir

Telefon: 05521 7301644
Mobil: 0174 9411229

Besuchen Sie mich

Unterdorf 12
37412 Elbingerode

 

Erfahrungen Geistiges Heilen

Ich konnte wieder lachen,

mich morgens auf den Tag mit meinem Sohn freuen.

 

Meine Schmerzen verschwanden, ich benötige seit der ersten Sitzung keine Schmerzmittel

mehr.

Am 19.4.2010 hatte mein Mann einen schweren Herzinfarkt. Im Krankenhaus (er war noch ansprechbar) wollte man eine Katheteruntersuchung machen und schickte mich nach Hause.

 

Zu Hause angekommen bekam ich einen Anruf, die Ärztin sagte: „Ihr Mann stirbt, wir können nichts mehr für ihn tun“ . Nur Maschinen hielten ihn am Leben.

 

Ich habe dich sofort angerufen und dich gebeten uns zu helfen.

 

Nach 2 Tagen konnte sein Herz wieder

alleine schlagen und nach 2 Wochen ist er aus dem Koma erwacht. Die Ärztin sagte zu mir: “Ich kann es mir nicht erklären ,aber ihr Mann hat es geschafft“.

 

Meinem Mann geht es gut. Du hast mich und meinen Mann die ganze Zeit über begleitet. Ohne deine Hilfe wäre er jetzt tot, dafür möchten wir uns hier nochmal ganz herzlich bedanken.

Anonym

Frau Karin Strelau wurde uns von Freunden warm empfohlen für die Pflege des spürbar schwächer werdenden Patienten. Was wir mit Frau Strelau erlebten, übertraf dann alle unsere Erwartungen.

 

Vom ersten Moment an errang sie unsere

Sympathie, unser Vertrauen. Sie integrierte sich schnell in unseren Haushalt. Sie wurde zunehmend mehr beansprucht, schließlich war sie Tag und Nacht im Einsatz, unermüdlich, immer geduldig, taktvoll, geschickt und liebevoll mit dem Patienten, voller Hingabe.

Nach den fünf Wochen ihres Hierseins

vermissen wir Frau Strelau.

Frau E. Viezens

Liebe Karin,

gerne möchte ich dir über eine Entbindung mit deiner Unterstützung durch Fernbehandlung berichten!

Frau K. hatte seit der Nacht ca. 2 Uhr einen Blasensprung und regelmäßige

Wehen ca. 5 - 8 Min. Sie war während dieser Zeit sehr ruhig und entspannt. Als wir so gegen 6 Uhr mit ca. 7 cm MM (Muttermund) ins Krankenhaus gefahren sind wurde sie natürlich nervöser und angespannt. Es war jedoch eine Entbindung im Krankenhaus geplant und so mussten wir alle durch diese Situation-sänderung durch. Im Krankenhaus

schrie sie nur noch nach Schmerzmittel,

Vollnarkose etc. Sie war schwer zu erreichen und ich hatte den Zugang zu ihr verloren.

 

Zu diesem Zeitpunkt rief ich dich an und habe um deine Begleitung durch Fernbehandlung gebeten. Nach ca. 2-3 min. wurde Fr. K. wieder sehr ruhig und ansprechbar!

 

Wir haben kurze Zeit später ein gesundes

Mädchen bekommen...

Vielen Dank

Susanne Hebink

Nach der Geburt meines Sohnes und einer sehr anstrengenden, stressigen Anfangszeit (er war ein sog. „High Need Baby“), ging es mir im Januar 2018 psychisch und physisch immer schlechter.

Aus Angst an einer schweren Krankheit zu

leiden, rannte ich von Arzt zu Arzt, niemand wollte und konnte mir richtig helfen. Ich hatte ständig die Befürchtung, tot umzukippen. Resultierend daraus ging ich nicht mehr vor die Tür. Einkaufen? Spazieren gehen? - Unmöglich! Die Zeit mit meinem Baby war für mich auf

Grund der körperlichen Schmerzen die

reinste Qual. Mir tat jedes Gelenk, jeder

Knochen und der Rücken so unglaublich

weh, ich hatte starkes Herzstolpern - ich bin unzählige mal weinend zusammen-gebrochen.

 

Ich war planlos und voller Zweifel wie unsere Zukunft aussehen soll. Ich surfte stundenlang im Internet, um nach

einer Diagnose zu suchen. Immer wieder bin ich auf schwere Krankheitsbilder gestoßen. Ich war in dieser Zeit dreimal in der Notaufnahme und kurz davor mich in eine Psychiatrie einweisen zulassen. Der Alltag war die reinste Katastrophe, unser Familienleben litt enorm. Um wenigstens etwas zu funktionieren nahm ich dreimal täglich auch starke Schmerzmittel ein. Es konnte so nicht mehr weitergehen.

 

Auf Empfehlung ging ich zu Karin. Diese unglaublichen Schmerzen, die sich niemand wirklich erklären kann, sollte eine Geistesheilerin lindern oder gar heilen? Ich als junge, moderne Frau war skeptisch, war ich doch noch zu sehr Schulmedizin verfallen.

 

In unserer ersten Sitzung unterhielten wir

uns lange über das Geschehene. Karin behandelte mich. Das Ergebnis fasziniert mich und meine Familie bis heute. Mir ging es von Tag zu Tag stetig besser.

 

Schon am darauffolgenden Wochenende

konnten wir als Familie einen langen Spaziergang machen. Was vorher wirklich unmöglich war. Ich konnte wieder lachen,

mich morgens auf den Tag mit meinem

Sohn freuen. Meine Schmerzen verschwanden, ich benötige seit der ersten Sitzung keine Schmerzmittel

mehr.

 

Ich fühle mich - von was auch immer da war - befreit. Ich kann endlich wieder aktiv am Leben mit meinem Sohn und meiner Familie teilnehmen. Ich bin unendlich

dankbar und werde diese Erfahrung

niemals vergessen.

Viele Grü.e, Annika

Annika

Liebe Karin,

wir sind dir für so vieles unendlich dankbar! So warst du z.B. bei den Geburten unserer beiden Kinder dabei. Ich hatte so eine wahnsinnige Angst.

Dank deiner Hilfe, haben "wir" 2 wundervolle Kinder auf die Welt gebracht und ohne Kaiserschnitt, ohne PTA oder Ähnlichem.

 

Des weiteren hast du unseren großen Sohn Finn vom Wasser im Ohr befreit, womit er sich schon lange zuvor rumgequält hat.

 

Und nicht zuletzt hast du unseren kleinen Sohn Ben ein neues Leben geschenkt!

Er hatte sich Sommer 2017 den EHEC Erreger eingefangen und daraus hatte sich eine sehr seltene Komplikation das HUS Syndrom entwickelt. Sein Hämo-globinspiegel ist sehr schnell extrem abgesunken. Zudem führt dieses Syndrom oft zum Nierenversagen.

 

Pfingstsonntag als du selbst Karin, zusammen mit deinem Mann mit der Eröffnung eurer kleinen Kapelle gut zu tun hattest, verlor unser kleiner Schatz das Bewusstsein und bekam sofort eine Bluttransfusion. Dank deiner langen Hilfe hast du unserem kleinen Schatz ein neues Leben geschenkt.

Die Ärzte konnten sich das nicht erklären.

Der eine Wert, der für das Nierenversagen

verantwortlich ist, war immer in Ordnung.

Du hast ihm nicht nur die Dialyse erspart!

 

Ich könnte noch so vieles mehr erzählen!

Wir möchten uns auf diesem Wege, liebe

Karin, aus tiefstem Herzen bei dir bedanken...

 

DANKE Karin, dass du immer für uns

da bist.. und danke an Gott, dass wir Karin haben!!

Viele liebe Grü.e, Simone

Simone

Im Jahr 2003 durchlebte ich eine schwere

persönliche Krise und wurde von einer lieben Arbeitskollegin gedrängt, einen Termin bei Karin Strelau wahrzunehmen. Ich wusste zwar nicht, was mir das bringen soll, aber um dem "Generve" zu entgehen ging ich dann zu ihr.

 

Was ich dann erlebte, hätte ich nie für möglich gehalten. Mit nur einer einzigen Sitzung kehrte die absolute Ruhe, die ich schon Wochen nicht mehr kannte, in mich zurück. Alles Chaos (spontanes Beziehungsaus, Jobkündigung, Einsamkeit, Orientierungslosigkeit) legte sich, so als wenn ein wilder Sturm von jetzt auf gleich beendet ist und ich fühlte mich warm, aufgefangen, geliebt (obwohl materiell niemand da war) und konnte meinen Weg auf einmal ruhig und sicher

weitergehen. 

Für mich war dies ein Schlüsselerlebnis, was mich in der damaligen Zeit immer wieder in Karins Nähe zurückführte und mir unheimlich viele Eindrücke darüber verschaffte, dass es neben dem "normalen" Leben und all den Dingen, die uns in der Schule und den Medien beigebracht werden, noch unendlich viele andere Energien, ja vielleicht sogar Lebensformen gibt.

 

Nur wenige Monate zuvor hätte ich bei jedem, der mir sowas erzählt hätte, den Kopf geschüttelt und ihn in meine "Spinnerschublade" gesteckt. (Seitdem sind nach und nach so einige Schubladen aufgelöst worden...)

 

Inzwischen habe ich auch meine (höchst

skeptischen) Eltern mit Karin in Kontakt gebracht und kann bei Ihnen über ähnliche Veränderungen berichten: Meine Mutter, die damals gerade durch eine Krebsbestrahlung ging und vor lauter Sorgen keine Nacht, ja keine 4 Stunden am Stück schlafen konnte, schlief nach ihrer ersten Behandlung bei Karin ein ganzes Wochenende durch (!), zum Essen und Trinken musste sie geweckt werden!

 

Mein Vater, bei dem neben der Naturwissenschaft nichts anderes Platz hatte, beschäftigt sich mit "neuen" Themen, spürt Energien und erzählte mir gerade vor wenigen Wochen, dass er (nach inzwischen über 6 Jahren) unbedingt noch mal zu Karin möchte.

 

Ich kann euch aus Erfahrung nur sagen,

dass ich mich bei Karin sofort auf weitere

Behandlungen "einlassen" würde, da ich

von ihr nur Gutes erfahren habe. - Sofern es für euch noch unwirklich oder ein "Experiment" ist, so seid ihr bei Karin in guten, liebevollen, bewussten Händen, die IMMER nur mit guten Absichten handeln.

Judith R.

Im Herbst 2007, nach der Geburt meines

Sohnes, lernte ich Frau Strelau kennen. Ich bat sie damals um Hilfe, weil ich mich zwar über meinen Sohn freute, mich aber nur schwer auf ihn einlassen konnte. Die Symptome waren typisch für eine postnatale Depression.

 

Gleich die erste Begegnung führte mich

in eine Dimension des Lebens, von der

ich bis heute sehr fasziniert bin. Ich

konnte sofort spüren, dass in meinem

Körper etwas geschah, sich in Bewegung

setzte. Zugegebener maßen war der neue Zugang zu meinem Leiden, den Frau Strelau mitbrachte, mir anfangs fremd. Es half mir, dass sie es so stehen ließ und mir meine Fragen zugestand. Es folgten viele Gespräche, die mein Leben sehr bereicherten.

 

Frau Strelau hat die Gabe aus einem

tiefen Glauben an Gott heraus zu heilen.

Die Berührung mit ihren Händen bricht Krankheiten auf.

 

Auf diese Weise konnte ich damals mein Mutterglück wieder genießen, es hat sich eine neue Perspektive in meinem Leben gefunden, inklusive Arbeitsund Wohnortswechsel, worüber ich sehr dankbar, und hat das Leben einfach eine wunderbare Ausrichtung bekommen.

Ich spüre auf wundersame Weise, dass

Gott in meinem Leben wirkt.

Anonym

Mein Bild von dir:

Ich habe dich so oft erlebt als hervorragende Diagnostikerin. Du hast

in kürzester Zeit entscheidende Reinkarnationserfahrungen in mir aktiviert, sodass ich sie sehen konnte.

 

Du hast diese GEHEILT und mich und meinen Körper gleich mit. Dabei hast du mich auf meinem Weg, die Heilerin in mir wieder zu entdecken, vollkommen selbstlos voran gebracht. Du hast ad hoc ein unbeschreibliches energetisches

heilendes Kribbeln in mir aktiviert, mich vor Ort oder über hunderte von km geheilt und von Schmerzen befreit.

 

Du hast die Fluchterfahrungen meiner

Familie in mir geheilt und mich mit hinein genommen, damit ich von dir lernen konnte, dass nur Liebe Angst und Schmerz heilt.

 

Dabei hast du mich fühlen und an deinem Beispiel erleben lassen, wie unendlich und selbstlos wirkliche Liebe ist.

Anonym

Liebe Karin, ich möchte mich bei Dir bedanken, für die wunderbaren energievollen Behandlungen, die ich bisher von Dir bekommen habe!!!

 

Mit Deinem warmherzigen, einfühlsamen

Wesen und Deiner Ruhe, hilfst Du mir in den sehr offenen und intensiven Gesprächen zu mehr Verständnis, Einsicht, Zuversicht, Vertrauen und vielem mehr. Du gibst das Gefühl, verstanden und angenommen zu werden. Dein liebevoll gestalteter Raum, der Wolkenhimmel und die unzähligen Engel, geben ein Gefühl von Ruhe und Schutz.

 

In den Behandlungen schaffst Du es in kürzester Zeit Blockaden zu lösen, Energie zum Fließen zu bringen und den gesamten Körper zu harmonisieren. Danach fühle ich mich wie auf Wolken. „Plötzlich“ werden alte Muster überflüssig und neue Gedanken und Sichtweisen entstehen. Sehr schön ist, dass Du zu jeder Hilfestellung bereit bist und auch nach den Behandlungen bei Fragen oder Sorgen erreichbar bist.

Darüber hinaus freue ich mich immer auf

die Stammtische, bei denen Du Jedem die

Möglichkeit gibst, sich über spirituelle Themen zu informieren oder mit Gleichgesinnten auszutauschen. Mir gefällt daran so sehr, dass Du uns zeigst, wie wir Spiritualität im normalen Alltag leben können. Dass wir hier auf der Erde und in dieser Welt leben und die Möglichkeit haben, sie etwas aufzuhellen.

Dafür gehst Du als bestes Beispiel für

uns Alle voran.

 

Du hast die Antworten auf unsere Fragen oder hilfst uns, die Antworten selbst zu finden. Die schönen Meditationen geben Kraft und es gibt jedes mal viele neue

Anregungen, die danach umgesetzt werden können. Danke also auch für die liebevolle Gestaltung dieser Abende, die Zeit und Energie, die Du dafür gibst!

Es ist schön, dass Dich Dein Weg in den Harz geführt hat und ich bin sehr dankbar, dass ich Dich kennen lernen durfte!

Es ist schön, dass es Dich gibt!!

Liebe Grüße Susanne

Susanne aus Bad Grund

Es ist mir ein inneres Bedürfnis, diese

Zeilen zu schreiben und anderen Menschen Mut zu machen, diesen Schritt ins scheinbar Ungewisse zu gehen und sich auf diese, vielleicht nicht alltägliche

Weise, Hilfe zu holen.

 

Unsere Schwiegertochter erkrankte im

Anschluss an eine Entbindung lebensbedrohlich (akutes Leber- und Nierenversagen). Wir waren wirklich in höchster Not und eine Freundin stellte den Kontakt zu Frau Strelau her.

 

Sie wirkte aus der Ferne für unsere Schwiegertochter, deren Zustand sich nach einer sehr dramatischen Nacht deutlich verbesserte und stabilisierte.

 

Obwohl wir Frau Strelau nicht kannten,

hat sie in ihre heilende Gabe auch alle

Personen, die direkt in diesem Umfeld

leben mit einbezogen. Über viele Tage

begleitete Frau Strelau aus der Ferne

beständig den schnellen Heilungsprozess

unserer Schwiegertochter. Dabei hat sie sich stets sehr eng am aktuellen

Erkrankungsprozess orientiert, ohne ärztliche Entscheidungen zu kennen

oder in Frage zu stellen.

 

Für mich ist es ein wirkliches Wunder, dass unsere Schwiegertochter nach nur sieben Tagen so deutlich auf dem Weg der Besserung und stabil war.

Susanne F.
 
 
 

Meine ganz besondere Entschlackungskur

 

Ich wollte etwas für mich tun. Eine Freundin empfahl mir Karin Strelau. Beim Stöbern auf der Homepage entdeckte ich das Angebot Entschlackungskur und buchte kurzentschlossen eine Woche. Der Zeitraum schien mir erst recht lang, zeigte sich dann jedoch als absolut notwendig.

Zu Karin hatte ich sofort eine sehr vertrauensvolle Verbindung. In ausführlichen Gesprächen nahm sie sich Zeit, um mich - mein Leben und meine Anliegen bzw. "Baustellen" kennenzulernen. Ich habe diese Gespräche sehr genossen und hatte immer das Gefühl, ihr tatsächlich alles sagen zu können. Mit ihrer Lebenserfahrung und ihrem ganz besonderen Einfühlungsvermögen  konnte sie mich wie selbstverständlich leiten und den ein oder anderen Selbsterkenntnisprozess in Gang bringen. 

 

Jeder Tag folgte einem festgelegten Plan, den Karin für mich modifizierte. Das Entschlacken meines Körpers funktionierte in der Zeit hervorragend. Karin kümmerte sich liebevoll um auftretende Wehwehchen. Nach wenigen Tagen hatte ich das sichere Gefühl, aufgeräumt und zufriedener zu sein, gesund zu werden und nachhaltig etwas dafür tun zu können, aber auch zu müssen. Die Gewissheit, jederzeit wieder auf Karin zuzugehen zu können, gibt mir zusätzlich Kraft.  Als eine für mich sehr besondere und wundervolle Erfahrung habe ich die heilenden Fähigkeiten von Karin empfunden. Immerhin war das mein erster Kontakt mit einer Geistheilerin. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass, wer offen und neugierig und vertrauensvoll ist, der lernt Einiges von den fantastischen Möglichkeiten kennen, die diese Welt uns bietet. Und denkt oder empfindet oder findet  seinen Glauben vielleicht neu. Und nimmt vielleicht etwas wahr, was aus unserem gesellschaftlichen Bewusstsein verloren scheint. 

 

Eine weitere Bereicherung waren die Yogastunden mit Astrid Lätsch, die sich toll in das Programm einfügten. Astrid hat die Übungen speziell für mich ausgewählt,  die Wirkung war fantastisch.  Ich bekam eine angenehme Lockerheit, Schmerzen verschwanden und ich konnte einige einfache Übungen für zu Hause mitnehmen.

 

Auch die Unterbringung im Eulenhof soll lobend erwähnt werden. Das Haus hat einen besonderen Charme  - einfache, zweckmäßige und gemütliche Zimmer gewährleisten die notwendige Konzentration auf sich selbst. Das Team um Heike sorgte dafür, dass ich sofort ankommen konnte.

 

Also - insgesamt eine Runde Sache, die ich jedem, der sich aktiv um seinen Körper und seinen Geist kümmern möchte, nur wärmstens empfehlen kann. Und für mich: Wiederholung nicht ausgeschlossen ;-)

 

 

Mit lieben Grüßen 

 

 

Petra

Liebe Karin,

 

ich freue mich sehr, dass wir uns nach langer Zeit wiedergesehen haben und Du trotz deines vollen Terminkalenders für uns da warst.

Es war, wie ich es in Erinnerung hatte, ein wundervolles Erlebnis, Du hast mir mit deiner Heilkraft wieder sehr geholfen. Auch mein Mann ist von deiner Gabe fasziniert.

Deine liebevolle Behandlung und deine Tipps und wertvollen Anregungen haben uns sehr gut getan.

Dafür danken wir Dir von ganzem Herzen.

 

Herzliche Grüße aus dem Norden

Marita